• Förderung eines Netzwerks für häusliche Pflege, wie „Betreutes Wohnen zu Hause“
  • Regelmäßige Kontakte mit unseren Senioren, Seniorenbefragung
  • Berücksichtigung gesellschaftlicher Veränderungen und die sich daraus ergebenden Bedürfnisse: Wohnen, Pflege, Versorgung und Mobilität