FREIE WÄHLER und Kommunalpolitik – eine Erfolgsgeschichte

Die Bürgerinnen und Bürger in unseren Städten und Gemeinden haben den FREIEN WÄHLERN großes Vertrauen entgegengebracht und sie in vielen kommunalen Ämtern in die Verantwortung genommen. Die FREIEN WÄHLER haben die Herausforderungen angenommen und arbeiten äußerst erfolgreich für die Bürgerinnen und Bürger in den Kommunen, weil...

 

Die FREIEN WÄHLER Streiter für die Kommunen sind und unmittelbar für die Belange der Bürger kämpfen.

Die FREIEN WÄHLER als echte Basisdemokraten frei und bürgerlich sind. Wir halten nichts von Personenkult, aber viel von Persönlichkeiten, die sich nicht in vorgegebene Denkmuster pressen lassen. Unsere Mitglieder aus allen Teilen der Bevölkerung engagieren sich in bürgerlicher Eigenverantwortung für ihr Gemeinwesen.

Die FREIEN WÄHLER unideologisch und ergebnisorientiert agieren. Wir brauchen kein ideologisches Parteiprogramm und kein Schauspiel von Regierung und Opposition. Nur mit der Bereitschaft zum dem Konsens lassen sich schwierige Themen lösen.

Die FREIEN WÄHLER unabhängig und parteilos arbeiten. Wir akzeptieren keine Vorschläge und Maßnahmen gegen kommunale Interessen. Wir erheben unsere Stimme gegen politische Ungerechtigkeiten ohne Rücksicht auf parteiliche Vorgaben. Unser Interesse gilt der besten Lösung vor Ort.

Die FREIEN WÄHLER neue Herausforderungen offen angehen. Wir lassen kontroverse Diskussionen zu und verharren nicht in verkrusteten Positionen. Die Meinung von Experten ist uns wichtig.

Vorstände

06. Juli 1984 01/1994 Manfred Gösswald
26.Januar 1994 10/2002 Hans Englbrecht
11. Oktober 2002 01/2007 Hubert Aiwanger
04.Januar.2007 11/2008 Alfred Holzner
07. November 2008 11/2014 Christian Brandstetter
Seit 07. November 2014 heute Bernhard Popp
 
Sie sind hier: Vorstände 1984 - heute